Autoknacker-Spuren überführen Serientäter in Salzburg

Akt.:
Salzburgs Polizei ist ein Serientäter ins Netz gegangen.
Salzburgs Polizei ist ein Serientäter ins Netz gegangen. - © APA/GINDL
Sichergestellte Spuren in einem im Juni gestohlenen und wiederaufgefundenen Pkw in der Stadt Salzburg haben zu einem mutmaßlichen Serientäter geführt. Der 37-Jährige wurde in der Vorwoche in der Stadt Salzburg festgenommen.

Er soll insgesamt 18 Eigentumsdelikte – vorwiegend Einbrüche und Diebstähle – mit einem Gesamtschaden von mehr als 15.000 Euro zwischen 21. Juni und 8. Juli verübt haben.

Autoeinbruch wird zum Verhängnis

Der Verdächtige zeigte sich laut Polizei zu den Vorwürfen geständig. Der Bosnier stahl bei einem Einbruch im Büro eines Autohändlers Mitte Juni im Stadtteil Aigen einen Fahrzeugschlüssel und fuhr mit einem dort abgestellten Pkw davon. Der Wagen wurde am 27. Juni samt darin gelagertem Diebesgut im Stadtgebiet sichergestellt. Die Beamten fanden im Auto auch Dokumente, die nach weiteren Ermittlungen zu dem 37-Jährigen führten.

Serientäter auch in OÖ aktiv

Dessen Versuch, nach dem Autodiebstahl den Wagen mit gestohlenen Kennzeichen in Oberösterreich zu verkaufen, war misslungen. Er stahl laut Polizei auch mehrfach Autokennzeichen, um damit Benzindiebstähle zu begehen. Weitere Vorwürfe betreffen Kellereinbrüche im Dezember 2017 in der Stadt Salzburg.

37-Jähriger sitzt in Puch-Urstein ein

Zudem soll der Mann bei einem Wohnungseinbruch in St. Gilgen (Flachgau) elektronische Geräte mitgenommen und bei einem Einschleichdiebstahl in einem Hotel in der Stadt Salzburg aus der Rezeption ein Handy eingesteckt haben. Der Bosnier wurde nach seiner Festnahme am 9. Juli in die Justizanstalt Puch-Urstein gebracht.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht in der Stadt Salzbu... +++ - Tobias Moretti kehrt als "Jede... +++ - 227 Cannabispflanzen sicherges... +++ - Eltern sollen Schulwegtraining... +++ - Salzburger (67) wegen Verhetzu... +++ - Lkw verliert rund 200 Liter Öl... +++ - So teuer kommt Eltern der Schu... +++ - Taxifahrer in Salzburg niederg... +++ - VCÖ-Bahntest: Hauptbahnhof Sal... +++ - Ali W.: Ist seine Abschiebung ... +++ - Der geborene Jungpilot: Land S... +++ - Nach Schüssen auf Serben in Sa... +++ - Schwarzach hat eigenen ÖBB-Zug... +++ - Silo-Brand in Salzburg-Itzling... +++ - Schüsse in Salzburg-Itzling: P... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen