Autolenker crasht Auto und flüchtet

Akt.:
Als die Polizei eintraf war der Lenker schon weg.
Als die Polizei eintraf war der Lenker schon weg. - © SALZBURG24/Leserreporter
In Bergheim hat ein Autolenker in der Nacht sein Auto geschrottet. Der Mann fuhr kurz vor Mitternacht über eine Böschung, er krachte in zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Das Auto wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort liegen. Der Fahrer befreite sich aus dem Auto und flüchtete. Zeugen riefen die Polizei.

Die Unfallzeugen wollten noch Erste-Hilfe-Leisten, doch der Mann lief weg. Es dürfte sich den Zeugen zufolge um einen 42-jährigen Salzburger handeln. Ob sich der Lenker bei dem Unfall verletzt hat, ist noch nicht klar. Von ihm fehlt derzeit noch jede Spur.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Radiologische Praxis in Zell a... +++ - Gebrüder Weiss baut Niederlass... +++ - Teilfreispruch für Graffiti-Sp... +++ - Ein Schwerverletzter bei Trakt... +++ - Betrug bei Thermenprojekt: Ges... +++ - Gläsernes Pausenfoyer für Moza... +++ - Runderneuerung von Hellbrunner... +++ - Salzburgerin (23) vertritt Öst... +++ - Zwei Polizisten in Lehen durch... +++ - Rekordschäden durch Borkenkäfe... +++ - Laudamotion schließt Station i... +++ - Öffi-Plan für Salzburg - Verke... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen