AYA Bad eröffnet am Samstag die Badesaison

Akt.:
Das AYA Bad öffnet am Samstag seine Pforten.
Das AYA Bad öffnet am Samstag seine Pforten. - © Wildbild
Freibad-Fans aufgepasst: Als erstes Schwimmbad in der Stadt Salzburg öffnet das AYA Bad am Wochenende, schon vor offiziellem Start am 1. Mai, seine Pfor­ten.

Traditionell starten Salzburgs Freibäder am 1. Mai in die Badesaison. Das schöne Frühlingswetter mit Temperaturen über 20 Grad sorgt nun dafür, dass das AYA Bad vorzeitig aus dem Winterschlaf erwacht. Ab 7 Uhr früh am Samstag können Sonnenanbeter die Badesaison bei 22 Grad Wassertemperatur eröffnen.”Das Team der städtischen Betriebe arbeitet schon seit Wochen auf Hochtouren. Und so ist das AYA-Freibad zum ersten frühsommerlichen Wochenende bereits startklar“, freut sich Bürgermeister Harry Preuner (ÖVP) in einer Aussendung.

AYA Bad öffnet traditionell früher

Durch den gemeinsamen Kassenbetrieb mit dem angrenzenden Hallenbad sei die vorgezogene Öffnung auch personell möglich, heißt es von der Stadt Salzburg auf SALZBURG24-Nachfrage. Bereits in den Vorjahren war das AYA Bad das erste Freibad in der Stadt Salzburg, das seine Pforten geöffnet hat.

Viel Sonne am Wochenende

Ob die anderen beiden Freibäder der Stadt, das Freibad Volksgarten und das Freibad Leopoldskron, ebenfalls vor dem 1. Mai die Badesaison einläuten, hängt vom Wetter ab. Informationen dazu findet man auf der Homepage der Stadt Salzburg.

Das Wetter verspricht ab Donnerstag viel Sonnenschein. Die Temperaturen erreichen im Bundesland Salzburg 22 Grad, am Freitag sind Höchstwerte bis zu 25 Grad möglich. Viel Sonnenschein bringt der Samstag mit Werten bis zu 24 Grad. Am Sonntag sind Wolken und Regenschauer möglich, die Tageshöchstwerte erreichen 19 Grad. Die aktuelle Wetterprognose findet ihr HIER.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bundeskanzler Kurz empfängt Th... +++ - Historische Drahtesel bei Nost... +++ - Bauarbeiten an historischer Mo... +++ - Kinderbetreuung in Salzburg ba... +++ - Salzburg und seine Alpenschama... +++ - Sechs Millionen Euro für Opfer... +++ - "Kongoaffen": Brucker FPÖ-Funk... +++ - Fördergelder für Salzburger Ba... +++ - "Hundstage" beginnen am Montag +++ - Mehr als drei Millionen Nächti... +++ - Auto überschlägt sich auf Turr... +++ - 13-Jährige gequält: Prozess wi... +++ - Trio nach mehreren Einbruchsdi... +++ - Männer flüchten nach Drogenkon... +++ - Sicht auf totale Mondfinsterni... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen