B311: Lkw-Kollision in St. Johann fordert Toten

Akt.:
Der Unfall auf der B311 forderte einen Toten.
Der Unfall auf der B311 forderte einen Toten. - © RK Salzburg
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am späten Freitagvormittag auf der Pinzgauer Straße (B311) zwischen Bischofshofen und St. Johann im Pongau ereignet. Ein Lkw und ein Kleinlaster sind laut Feuerwehr St. Johann zusammengestoßen. Wie das Rote Kreuz bestätigte, verstarb ein Beteiligter noch an der Unfallstelle. Die Straße ist weiterhin gesperrt.

Zu dem Unfall kam es zwischen der Straßenkreuzung Bischofshofen und dem St. Johannes Ortsteil Einöden. Der Fahrer eines Kleintransporters ist dabei getötet worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle, sagte Rot-Kreuz-Sprecherin Johanna Pfeifenberger auf SALZBURG24-Anfrage.

Kleinlaster kam auf Gegenfahrbahn

Der 27-jährige Rumäne dürfte mit seinem Lieferwagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Lkw zusammengestoßen sein. Genauere Informationen zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor. Der Lastwagenfahrer, ein 38-Jähriger aus Bosnien-Herzegowina, hat leichte Verletzungen erlitten und sei in das Krankenhaus nach Schwarzach gebracht worden, erklärt Pfeifenberger.

Bis zu 300 Liter Diesel ausgelaufen

Für die Feuerwehr stellte sich die Herausforderung, den ausgelaufenen Diesel so schnell wie möglich zu binden. Auf Anfrage von SALZBURG24 schätzt man, dass etwa 200 bis 300 Liter Diesel ausgelaufen sein dürften. Durch Abdichten des Lecks ist ein weiterer Austritt von Diesel verhindert worden. Die Feuerwehr führte anschließend noch Aufräumarbeiten durch und ist mittlerweile wieder eingerückt. Das kontaminierte Erdreich wird derzeit bereits abgetragen.

B311 nach Lkw-Crash gesperrt

Beide Fahrspuren der B311 waren nach dem Unfall blockiert. Derzeit wird der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet (Stand 16.45 Uhr). Das Rote Kreuz war mit 14 Mann, sechs Rettungsfahrzeugen, ein Notarztfahrzeug sowie zwei Rettungshubschraubern im Einsatz. Die FF St. Johann war mit 25 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++