B99: Pkw-Lenker übersieht Motorrad – Zwei Verletzte im Pongau

Akt.:
2Kommentare
Zwei Personen wurden bei dem Crash auf der B99 verletzt.
Zwei Personen wurden bei dem Crash auf der B99 verletzt. - © Bilderbox
Beim Abbiegen auf der Katschberg Straße (B99) übersah ein Pkw-Lenker am Donnerstagnachmittag einen ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Biker kam im Bischofshofener Ortsteil Pöham (Pongau) mit seinem minderjährigen Sohn am Sozius zu Sturz. Beide wurden laut Polizei verletzt.

Der Autofahrer war am Weg in Richtung Hüttau. Als der 58-Jährige auf der B99 abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden Zweirad-Lenker: es kam zur Kollision. Der 45-jährige Motorradfahrer und sein am Sozius mitfahrender 14-jähriger Sohn kamen zu Sturz. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt.

B99 nach Crash total gesperrt

Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurden Vater und Sohn in das Krankenhaus Schwarzach gebracht. Durch den Crash war die B99 für knapp 30 Minuten komplett gesperrt. Alkotests verliefen bei beiden Lenkern negativ.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++ - Das Republic Cafè ist insolven... +++ - Lungauer Samson Druck und Data... +++ - Salzburger ÖVP verdoppelte Man... +++ - Raiffeisenverband Salzburg übe... +++ - Unken: Ein Toter und zwei Verl... +++ - Das war die Fight Night 2.0 in... +++ - FPÖ bringt Svazek und Ragger i... +++ - Lehrling erhebt schwere Vorwür... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Motorradfahrer bei Unfall schw... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel