Baby-Kidnapping in Florida nach 18 Jahren aufgeklärt

Akt.:
Die Frau entführte vor 18 Jahren ein Baby, der Fall konnte nun aufgeklärt werden (Symbolbild).
Die Frau entführte vor 18 Jahren ein Baby, der Fall konnte nun aufgeklärt werden (Symbolbild). - © Bilderbox
Die Entführung eines neugeborenen Mädchens in den USA ist nach 18 Jahren aufgeklärt worden: Wie die Polizei in Jacksonville in Florida am Freitag mitteilte, wurde die 18-jährige Kamiyah Mobley, nach der 1998 fieberhaft gesucht worden war, in Walterboro im IUS-Staat South Carolina ausfindig gemacht. Die vermeintliche Mutter wurde wegen Kidnappings festgenommen.

Die mutmaßliche Entführerin ist inzwischen 51 Jahre alt. Sie steht im Verdacht, am 10. Juli 1998 als Krankenpflegerin verkleidet in die Geburtshilfestation eines Krankenhauses in Jacksonville eingedrungen zu sein und die kleine Kamiyah entführt zu haben.

18 Jahre nach Entführung: Aufklärung

Vor der Aufklärung des Falls hätten die Behörden 2.500 Fährten verfolgt, sagte der Sheriff von Jacksonville, Mike Williams. Die biologischen Eltern der 18-Jährigen wurden über die geglückte Aufklärung informiert. Sie seien “überwältigt”.

DNA bringt Gewissheit in Jacksonville

Die Polizei hatte über 18 Jahre an der Aufklärung der Tat gearbeitet und erst kürzlich neue Hinweise erhalten. Letztlich habe ein DNA-Abgleich Gewissheit gebracht. Unklar blieb, ob die 18-Jährige, die ihr ganzes bisheriges Leben glaubte, eine andere zu sein, als sie ist, sich nun ihrer ursprünglichen Familie anschließen wird.

“Es ist schwer vorstellbar, was sie durchmacht, wenn man sich vor Augen führt, dass sie die ganze Zeit dachte, die Entführerin ist ihre Mutter”, sagte Sheriff Mike Williams. Ihr Vater war zur Geburtszeit im Gefängnis und wurde wenig nach der Geburt erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. Er hatte sich strafbar gemacht, weil er ein erst 15 Jahre altes Mädchen geschwängert hatte.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen