Bad Gastein: Betrunkener drangsaliert Supermarktkunden und attackiert Polizisten

Der Mann belästigte Kunden vor einem Supermarkt. (Symbolbild)
Der Mann belästigte Kunden vor einem Supermarkt. (Symbolbild) - © Jens Büttner dpa/lmv
Ein Betrunkener ist am Donnerstagnachmittag vor einem Supermarkt in Bad Gastein (Pongau) auf Polizeibeamte losgegangen. Zuvor hatte der Mann Kunden drangsaliert.

Die Polizei wurde gerufen, der der 54-jährige Österreicher vor dem Supermarkt Kunden und Passanten belästigt haben soll. Als die Beamten einschritten, sei der Betrunkene auf sie losgegangen, berichtete die Polizei am Freitag in einer Presseaussendung.

54-Jähriger in Bad Gastein verhaftet

Beide Beamte seien verletzt worden, hieß es weiter. Schlussendlich aber konnte der 54-Jährige verhaftet werden. Der Mann wurde ihn die Justizanstalt Puch-Urstein gebracht. Er wird wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt sowie diverser Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nachbarn verhindern Wohnungsbr... +++ - 70-Jähriger im Andräviertel be... +++ - Arm mit Motorsäge abgetrennt: ... +++ - Wildkogelbahn: Urlauberin pral... +++ - Reiseverkehr: Auch dieses Woch... +++ - Drei Alkounfälle innerhalb wen... +++ - Salzburger Please Madame rocke... +++ - Erschöpfter 90-Jähriger mit Hu... +++ - "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen