Bagger fahren bei PH Salzburg auf

Bereits vor einer Woche wurde mit der Sanierung der Pädagogischen Hochschule (PH) in der Akademiestraße in der Stadt Salzburg begonnen. Bis 2020 sollen die Arbeiten andauern.

Der Quergang im ersten Stock wurde bereits komplett entfernt und die beiden Gebäudeteile generalsaniert. Der Innenhof wird mit einem Atrium überbaut. Die Bundesimmobiliengesellschaft investiert rund 30 Millioenen Euro in die Sanierung und Erweiterung des Standortes.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++ - 13.000 Euro Schaden: Diebesduo... +++ - Dauerhafte Sommerzeit: Würden ... +++ - Nach Sturm "Fabienne" in Salzb... +++ - Streit unter Pkw-Lenkern: 30-J... +++ - Feuerwehr St. Veit feiert 140 ... +++ - Die besten Bilder vom 42. Rupe... +++ - 315 Feuerwehrleute in Salzburg... +++ - Das Abenteuer kann beginnen! M... +++ - Aggressiver 52-Jähriger geht a... +++ - Europäischer Radgipfel tagt ab... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen