Bayerische Polizei ermittelt nach Bluttat in Asylwerberunterkunft in Teisendorf

Akt.:
1Kommentar
Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. (Symbolbild) - © APA/dpa/Archiv
In der Nacht auf Mittwoch ist es in einer Asylunterkunft im bayerischen Teisendorf (Lkr. BGL) zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein 27-Jähriger soll seinem Kontrahenten, 33 Jahre alt, mit einem Stein auf den Kopf geschlagen haben. Dieser erlitt dabei schwere Verletzungen.

Wie die bayerische Polizei am Mittwoch bekanntgab, wurde der mutmaßliche Täter bereits festgenommen.

27-Jähriger in Teisendorf verhaftet

Nach derzeitigem Erkenntnisstand habe ein 27-jähriger Asylwerber im Innenhofder Unterkunft einem 33-jährigen Mitbewohner, ebenfalls Asylwerber, mit einem Ziegelstein auf den Kopf bzw. ins Gesicht geschlagen. Was genau den 27-Jährigen dazu bewegt hat, sei noch unklar. Es soll ein Streit vorangegangen sein.

Die herbeigerufenen Streifen der Polizeiinspektion Freilassing konnten den mutmaßlichen Täter widerstandslos festnehmen. Das Opfer musste mit schweren Kopfverletzungen ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags

Noch in der Nacht begann die Kriminalpolizei Traunstein mit den Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft Traunstein sah den Anfangsverdacht eines versuchten Tötungsdeliktes gegeben. Der 27-jährige Täter wurde bereits dem Haftrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung, teilte die Polizei abschließend mit.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++ - Polizei mit Porsche 911 auf Sa... +++ - Opa rettet siebenjährige Enkel... +++ - Sanierungsarbeiten am Pioniers... +++ - Krankenkassen erwarten für heu... +++ - Spektakuläres Aftermovie zur B... +++ - Kurzschluss in Solaranlage: Fe... +++ - L270: Motorradfahrer zwischen ... +++ - Bergsteiger stürzt am Watzmann... +++ - Puch: 33-Jähriger zerstört Bür... +++ - Verletzte bei Abstürzen mit Gl... +++ - B1: Baby und Kleinkind bei Fro... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel