BBU Salzburg: Nächster Anlauf für Heimsieg

Die Jungs der BBU wollen am Samstag den ersten Heimsieg.
Die Jungs der BBU wollen am Samstag den ersten Heimsieg. - © SALZBURG24/Kirchmaier
Nach der bitteren Niederlage gegen Villach am Samstag stehen die Spieler der BBU Salzburg erneut in den Startlöchern für einenen Heimsieg. Am kommenden Samstag um 19.30 Uhr starten sie den nächsten Anlauf gegen den Liganeuling Basket2000 Warriors aus Wien.

Bereits in den ersten Runden haben die Wiener bewiesen, dass sie ein konkurrenzfähiges Team sind. Genau wie die Salzburger konnten sie nur zwei Siege einheimsen, ihre Niederlagen waren aber durchwegs knapp und heiß umkämpft. Die BBU ist mit ihren letzten drei Niederlagen in Folge nicht glücklich, trotz alledem gehen die Spieler motiviert ins nächste Spiel und wollen ein positives Resultat bringen und den Fans endlich den ersten Sieg in der Alpenstraße schenken.

BBU will Warriors besiegen

“Gegen die Warriors müssen wir es schaffen, dass wir alle 40 Minuten konzentriert spielen und unser Potential voll ausschöpfen. Wir hatten bisher immer einige gute Minuten und dann einige schlechte, das muss sich ändern und es muss mehr Konstanz ins Spiel. Sobald wir das geschafft haben werden wir noch viel Freude in der Saison haben”, erklärt Headcoach Vadopalas.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen