Bergheim: Große Fahndung nach Trafikeinbruch

Akt.:
16Kommentare
Die Polizei sicherte am Tatort Spuren.
Die Polizei sicherte am Tatort Spuren. - © FMT-Pictures/FM
Mit einem Kanaldeckel haben drei Einbrecher in der Nacht auf Montag die Glastüre einer Trafik in Bergheim (Flachgau) eingeschlagen. Auf der Flucht verloren die Täter Bargeld und Zigaretten. Nach kurzer Fahndung wurde das Trio gestellt.

Gegen 0.10 Uhr drangen die Täter in das Geschäft im Handelszentrum Bergheim ein, berichtete die Polizei Montagfrüh in einer Presseaussendung. Mit einem Kanaldeckel wurde eine dicke Glastüre eingeschlagen. Bei den Verdächtigen handelt es sich laut Exekutive um einen 19-jährigen Iraker, einen 22-jährigen Algerier und einen 31-jährigen Marokkaner.

Einbruch in Bergheim: Drei Festnahmen

Aus dem Geschäft sollen die Männer Zigarettenstangen, Tabak und Bargled gestohlen haben. Auf der Flucht verloren sie einen Teil der Beute. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein. Dabei wurden sowohl Polizeidiensthunde, der Polizeihubschrauber als auch Polizeistreifen eingesetzt. Gegen 1 Uhr konnten die Verdächtigen bereits im Bereich Maria Plain gefasst werden. Laut Polizei wurde bei den drei Männern entsprechende Beute sichergestellt. Sie wurden in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++ - Dienten zählt zu Europas schön... +++ - Königssee: Mann nach 40-Meter-... +++ - Asylwerber in Salzburg: Großte... +++ - Wasserrettung: Neue Ortsstelle... +++ - Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++
16Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel