Bernhard Pickl ist Europameister im Schießen

Bernhard Pickl (Mitte) präsentiert nach seiner Ankunft in Salzburg seine vier Medaillen (v.l. Gerald Bauer und Christian Rabenberger)
Bernhard Pickl (Mitte) präsentiert nach seiner Ankunft in Salzburg seine vier Medaillen (v.l. Gerald Bauer und Christian Rabenberger) - © Andorfer / OZ
Der Meisterschütze des Olympiazentrums Salzburg-Rif, Bernhard Pickl, kürt sich am Montag bei der Europameisterschaft in Baku (AZE) zum Europameister über 300 Meter mit dem Standard Gewehr.

Bei Hitze und den für Baku bekannten, starken Winden, blieb Pickl im Kleinkaliber Bewerb und Platz 25 klar unter seinen Erwartungen. Nach Platz drei im Mixed Bewerb mit Teamkollegin Olivia Hofmann und Platz drei und zwei in den beiden Teambewerben über 300 Meter kürte sich der Wahl-Salzburger, der in Rif wohnt schlussendlich im Einzel über 300 Meter mit dem Standard Gewehr mit 578 Ringen und elf Ringen hinter dem Weltrekord zum rot-weiß-roten Europameister.

Pickl: Erfolgreichster Österreicher der EM

„Ich bin überglücklich über meinen Europameistertitel. Die Vorbereitung und das Training am Olympiazentrum Salzburg-Rif und die Trainingsbedingungen am ULSZ-Rif sind perfekt für mich. Heute hat mich wirklich das Glück des Tüchtigen getroffen”, resümiert Pickl die Vorbereitungsphase auf die Europameisterschaft in Baku. Mit vier Medaillen ist der mehrfache Staatsmeister der erfolgreichste österreichische Schütze dieser Europameisterschaft. Bernhard Pickl ist Sportsoldat (Heeresleistungssportzentrum Rif) und wird am Olympiazentrum Salzburg-Rif von Gerald Bauer betreut.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Betrüger erleichtert Pensionis... +++ - Elisabethinum feiert 100. Gebu... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - BORG in Radstadt feiert 50-jäh... +++ - Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++ - Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen