Betrunkener Biker bei Sturz schwer verletzt

Akt.:
10Kommentare
Der Motorradfahrer musste ins Landeskrankenhaus gebracht werden (Symbolbild).
Der Motorradfahrer musste ins Landeskrankenhaus gebracht werden (Symbolbild). - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Erheblich verletzt hat sich Samstagmittag ein schwer betrunkener Motorradfahrer in Nußdorf (Flachgau). Der 65-Jährige verlor auf der Fahrt nach Obertrum auf der Haunsberg Landesstraße die Herrschaft über sein Zweirad und stürzte. Er wurde ins LKH Salzburg gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,06 Promille.

Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Samstag. Der Führerschein wurde dem 65-Jährigen aus Dorfbeuern abgenommen. Er muss auch mit einer Anzeige rechnen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nettozuwachs von 4,5 Prozent: ... +++ - Raubüberfall im Mirabellgarten... +++ - Volksschule Gnigl: Abriss schr... +++ - 14-Jähriger verletzt sich bei ... +++ - Zell am See: Hecke fängt Feuer... +++ - 83-Jähriger bei Arbeitsunfall ... +++ - Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++ - Stadt Salzburg: Neue Poller in... +++ - Polizei Salzburg warnt vor Mai... +++ - AK-Preisvergleich: Günstigster... +++
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel