Betrunkener Radfahrer bei Crash mit Auto schwer verletzt

Der Radfahrer hatte rund 1,5 Promille intus.
Der Radfahrer hatte rund 1,5 Promille intus. - © Bilderbox
Schwere Verletzungen hat sich am Montag ein Fahrradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Landeshauptstadt zugezogen. Der Zweiradfahrer war alkoholisiert.

Der 54 Jahre alte Fahrradfahrer kollidierte laut Polizei am Montagmorgen an der Kreuzung Siegfried-Marcus-Straße/Karolingerstraße mit einem Pkw. Der Mann stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Der Alkotest beim Radfahrer ergab ein Ergebnis von knapp unter 1,5 Promille. Die Rettung brachte ihn in das Landeskrankenhaus Salzburg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Regenfälle: Wenn die Hochwasse... +++ - Studentin in Salzburger Innens... +++ - Harley-Fahrer sammeln in Salzb... +++ - Lungauer Frauen-Netzwerk für I... +++ - Salzburger Finanzskandal-Proze... +++ - Zwei Verletzte bei Mopedunfäll... +++ - Suche nach vermissten Pensioni... +++ - Mit EU-Haftbefehl gesucht: Can... +++ - Schlosspark Kleßheim: Knapp 40... +++ - Salzburger Hypobank verkleiner... +++ - Sicherheitspaket bedeutet Schr... +++ - Erneut Bettlerlager unter Karo... +++ - Jugendliche Straftäter in Salz... +++ - Schlepper-Boss in Linz festgen... +++ - Abtreibungsgegner und -befürwo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen