Beziehungsstreit in Hallein eskaliert: 27-Jährige geht mit Messer auf Ex-Freund los

Die Frau attackierte ihren Ex-Freund mit einem Messer.
Die Frau attackierte ihren Ex-Freund mit einem Messer. - © Bilderbox
Ein Beziehungsstreit ist Samstagfrüh in einer Wohnung in Hallein (Tennengau) völlig eskaliert. Eine 27-Jährige ging mit einem Messer auf ihren Ex-Freund los und versuchte, auf ihn einzustechen.

Das Opfer, ein 27-Jähriger aus dem Tennengau, konnte den Angriff gerade noch abwehren und alarmierte die Polizei. Er erlitt leichte Verletzungen.

Polizei finden Drogen in Wohnung

Die Beschuldigte hatte sich mit dem Messer während des Streits am Unterarm geritzt und mehrmals mit ihrem Kopf gegen einen Türstock geschlagen. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten eine geringe Menge Suchtgift. Ein Waffenverbot wurde ausgesprochen und die Tennengauerin wird wegen versuchter absichtlich schwerer Körperverletzung angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Falsche Sperrmüllsammler in Sa... +++ - Eisenbahn-Brücke wird saniert:... +++ - Salzburger WKÖ-Funktionär: Hoh... +++ - Name für Salzburger Schneeleop... +++ - Pendeln mit öffentlichen Verke... +++ - Neues Staumanagement erstmals ... +++ - Nach Unwettern kommt Starkrege... +++ - Gewitter im Anmarsch: Das soll... +++ - Wer bezahlt bei Unwetterschäde... +++ - Zell am See: Vier Personen lan... +++ - Hagel verursacht in Salzburg e... +++ - Rund 500 Jugendliche bei inter... +++ - Neuer Hochwasserschutz in Unte... +++ - Tödlicher Unfall mit Quad in B... +++ - Schwere Unwetter in Salzburg: ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen