Biker verunglückt auf L107 bei Hof

5Kommentare
Der verletzte Biker wurde mit der Rettung abtransportiert.
Der verletzte Biker wurde mit der Rettung abtransportiert. - © Bilderbox
Schwer verunglückt ist Freitagvormittag ein 48-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Wiestal Landesstraße bei Hof (Flachgau). Der Biker krachte mit einem Auto zusammen.

Eine 39-jährige Pkw-Lenkerin war laut Polizeibericht mit ihrem Auto in Fahrtrichtung Hof unterwegs und wollte von der Wiestal Landesstraße (L107) links abbiegen.

Hinter ihr fuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer. An der Kreuzung mit der Schroffenaustraße konnte der Biker eine Kollision jedoch nicht verhindern und prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Pkw. Der Mann kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Rettung brachte ihn in das Unfallkrankenhaus. Der Grad der Verletzung ist nicht bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Motorrad gegen Auto: Ein Verle... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall vor Ju... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel