Bloß nicht erwischen lassen

Dieser Hund ist neidisch auf das Essen seines Herrchens.
Dieser Hund ist neidisch auf das Essen seines Herrchens. - © Screenshot/Youtbe
Diese Situation, wenn sich alle anderen etwas zu essen bestellen, nur man selbst nicht. Und dann traut man sich nicht zu fragen, ob man mal probieren darf. 

Stattdessen schaut man immer wieder mal verstohlen auf die Teller und hofft, dass einem was angeboten wird. Diesem Hund hier geht es ganz genauso. Er versucht unauffällig, das Essen seines Herrchens mit den Augen zu verschlingen. Fast scheint er sich dafür zu schämen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Alarmstufe 4: Hotel brennt in ... +++ - Dritter Salzburger Finanzskand... +++ - Vermisster Bergsteiger tot im ... +++ - Drei parkende Autos bei Unfall... +++ - Kirchenglocken läuteten gegen ... +++ - Heuer überdurchschnittlich vie... +++ - Zehn Jahre Nationalparkzentrum... +++ - Dritter Salzburger Finanzskand... +++ - Salzburgerin Katharina Moser e... +++ - Glücksspiel: Finanzpolizei füh... +++ - Der richtige Umgang mit Wespen... +++ - ÖAMTC-Pannenhilfe für Benimm-P... +++ - Auto überschlägt sich auf A10... +++ - Schwerer Unfall auf Sommerrode... +++ - Arbeitsgespräch der deutschspr... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen