Bregenz verpasste Sprung an HLA-Spitze

Akt.:
Bregenz hat am Dienstag den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze der Handball Liga Austria (HLA) verpasst. Die Vorarlberger kassierten in einer vorgezogenen Partie der neunten Runde zu Hause gegen Schwaz Tirol eine 25:27-(13:13)-Niederlage und verloren damit zum erst zweiten Mal in der laufenden Saison. In der Tabelle sind sie nach wie vor einen Punkt hinter West Wien Zweiter.


Die restlichen Partien finden erst am Wochenende statt. Am Samstag kommt es zu den Duellen Fivers Margareten – Krems, Bärnbach/Köflach – Hard sowie Linz – Leoben. Am Sonntag folgt die Begegnung West Wien – St. Pölten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Fünf Verletzte bei Pkw-Absturz... +++ - Salzburger Straßentheater feie... +++ - Almrauschmusi spielt am Reside... +++ - KTM übergibt X-Bow am Salzburg... +++ - Bergsteiger stürzt in Kaprun 1... +++ - 15 Kilometer Stau nach Lkw-Unf... +++ - Mehrheit laut Umfrage gegen Ab... +++ - "Ich bin und war immer Erfinde... +++ - 16-Jähriger liefert sich Verfo... +++ - Auftakt zum Trumer Triathlon m... +++ - Samson "überwacht" Fest zur Fe... +++ - Fünf Verletzte bei Autounfall ... +++ - "Die Toten von Salzburg": Ein ... +++ - Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen