Brutaler Übergriff in Wals: 35-Jähriger zerrt junge Frau aus Auto

Akt.:
22Kommentare
Die Polizei konnte den 35-Jährigen festnehmen. (Symbolbild)
Die Polizei konnte den 35-Jährigen festnehmen. (Symbolbild) - © Bilderbox
Mit knapp drei Promille Alkohol im Blut soll am Montagabend ein 35-Jähriger in Wals (Flachgau) eine 24-Jährige aus ihrem Auto gezerrt haben. Die Frau konnte sich aber losreißen und laut um Hilfe schreien. Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf direkt neben dem Tatort in einem Schnellimbiss von der Polizei festgenommen. Er verweigerte jegliche Aussage, teilte die Polizei mit.


Der Zwischenfall ereignete sich auf dem Parkplatz vor einem Fastfood-Lokal. Der Ungar soll die junge Deutsche aus dem Auto gezerrt und mit einem Messer bedroht haben. Anschließend sei sie von ihm in einer nicht verständlichen Sprache angeschrien worden, ehe es ihr gelang, sich loszureißen. Sie alarmierte die Polizei, die den Verdächtigen direkt neben dem Parkplatz im Lokal aufgriff und festnahm. Dabei setzte sich der 35-Jährige heftig zur Wehr, ein Beamter wurde verletzt. Beim 35-Jährigen wurde ein Klappmesser sichergestellt.

Wals: Verdächtiger stark betrunken

Ein Alkotest beim Verdächtigen ergab einen Wert von 2,9 Promille. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde er in die Justizanstalt eingeliefert. Die Polizei gehe nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Ungar das Auto rauben wollte, sagte eine Sprecherin. Der Mann selbst verweigerte bisher die Aussage.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehrsplan für Salzburg - Ha... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Verbindun... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++ - Krampusmasken-Ausstellung und ... +++ - Sonne, Wolken, Regen, Sturm: B... +++ - 4.000 Schützen und Musikanten ... +++ - Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++ - Mutmaßlicher Mord in Zell am S... +++
22Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel