Harald Preuner ist Salzburgs neuer Bürgermeister

Akt.:
8Kommentare
Der neue Bürgermeister der Stadt Salzburg heißt Harald Preuner (ÖVP). Der langjährige Vize-Stadtchef konnte sich in der Stichwahl am Sonntag mit 50,32 Prozent der Stimmen gegen seinen SPÖ-Herausforderer Bernhard Auinger durchsetzen. Preuners Amtszeit beträgt zunächst aber nicht einmal eineinhalb Jahre, weil im Frühjahr 2019 die nächste turnusmäßige Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl ansteht.


Laut dem vorläufigen Endergebnis inklusive der Briefwahlstimmen kam Preuner mit 23.306 Stimmen auf einen Vorsprung von 294 Stimmen gegenüber seinem Konkurrenten Auinger (23.012 Stimmen bzw. 49,68 Prozent). Die Wahlbeteiligung sank am Sonntag im Vergleich zum ersten Wahlgang (43,79 Prozent) auf 41,37 Prozent, stieg aber im Vergleich zu Bürgermeister-Stichwahl im Jahr 2014 (31,2 Prozent).

Vorläufiges Endergebnis der Bürgermeisterwahl 2017 in der Stadt Salzburg. Vorläufiges Endergebnis der Bürgermeisterwahl 2017 in der Stadt Salzburg. ©

“Historisches Ergebnis”

Der künftige Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) sprach gegenüber der APA von einem “historischen Ergebnis”. Sein Team habe in den zwei Wochen seit dem ersten Wahlgang noch den Turbo gezündet und sei gerannt, was nur möglich war. “Da sieht man, was eine Partei erreichen kann, wenn sie geschlossen ist und auch den notwendigen Siegeswillen hat.”

Angelobung Preuners am 14. Dezember

Der neue Bürgermeister wird am kommenden Donnerstag (14. Dezember) im Gemeinderat angelobt. Seine Amtszeit beträgt zunächst aber nicht einmal eineinhalb Jahre, weil im Frühjahr 2019 die nächste turnusmäßige Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl ansteht. Der vorgezogene Urnengang wurde notwendig, weil der langjährige Stadtchef Heinz Schaden am 20. September sein Amt niedergelegt hat – nach dem nicht rechtskräftigen Schuldspruch im Untreue-Prozess. Er war wegen der Übertragung von Zinsaustauschgeschäften im Jahr 2007 wegen Beihilfe zur Untreue zu drei Jahren Haft, einem davon unbedingt, verurteilt worden.

LIVETICKER zum Nachlesen

Die Kollegen der Salzburger Nachrichten haben auch heute wieder LIVE aus dem Wahlstudio im Schloss Mirabell berichtet. Hier könnt ihr euch den LIVESTREAM nocheinmal ansehen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Verbindun... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++ - Krampusmasken-Ausstellung und ... +++ - Sonne, Wolken, Regen, Sturm: B... +++ - 4.000 Schützen und Musikanten ... +++ - Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++ - Mutmaßlicher Mord in Zell am S... +++ - Wals: Junge Pinzgauer ausgerau... +++ - Salzburger Pflegetage im Europ... +++ - Classic Expo: Die besten Pics ... +++ - Auto gegen Baum: Schwerer Cras... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel