Bürsten- und Saugwellen Massage gegen Cellulite

Akt.:
Durch eine Saugwellenmassage wird das Gewebe gestrafft und Orangenhaut zurückgedrängt.
Durch eine Saugwellenmassage wird das Gewebe gestrafft und Orangenhaut zurückgedrängt. - © Haus der Schönheit
Damals, als es noch keine Kosmetikstudios gab und die Frauen trotzdem rundum gepflegt sein wollten, wurden „Beautytipps“ noch durch „word of mouth“ bzw. Mundpropaganda weitergegeben. Heute erfahren Sie auf SALZBURG24, was es so Tolles gibt!

Schönheitselixier Schröpfen

Ein Schönheitselixier der damaligen Zeit war das Schröpfen. Es wird schon seit Jahrhunderten mit Erfolg angewandt. Ob fürs Gesicht oder für den Körper, der ausleitende Effekt der Schröpfgläser ist einfach durch keine Creme der Beautywelt ersetzbar. Wenn Sie Ihre Figur bikinifit machen wollen, lassen Sie Ihren Körper mit Saugglocken bearbeiten.

Entschlackt von Kopf über Po bis Zeh

Eine Behandlung der Extraklasse gibt es im Haus der Schönheit in Salzburg. Romana Dragovits – Chefkosmetikerin www.dashausderschoenheit.at bürstet und schrubbt ihren Körper von Kopf bis Fuß. Danach werden Bauch, Beine und Po mit Spezial-Saugglocken bearbeitet und alle „bösen“ Schlacken, die das Gewebe schwammig und unschön ausschauen lassen, abtransportiert.

Haus der Schönheit Schlacken, die das Gewebe schwammig aussehen lassen, werden abtransportiert./Haus der Schönheit ©

Cellulite adé

Die verbesserte Durchblutung macht das Gewebe straffer und Cellulite/Orangenhaut wird zurückgedrängt. Bereits nach der ersten Anwendung sieht man erste Erfolge. Der ideale „KICK-OFF“ für die Sommersaison.

 

 

Entgeltliche Kooperation mit „Das Haus der Schönheit“.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++ - Abtenau: Mann schlägt auf 74-J... +++ - Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen