Bundeskanzler Christian Kern besucht Oktoberfest des Löschzugs Bruderhof

10Kommentare
Trotz Regenwetters konnte der Löschzug Bruderhof der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg am Samstag zahlreiche Besucher zu seinem mittlerweile sechsten Oktoberfest anlocken. Auch Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) machte einen kurzen Abstecher zur Zeugstätte.

Den Bieranstich beim diesjährigen Oktoberfest nahm Salzburgs Vizebürgermeister Harry Preuner (ÖVP) vor.

Die Florianis begeisterten im Anschluss mit vielen spektakulären Vorführungen wie zum Beispiel Gefahrguteinsatz mit DEKO-Einheit, Hausbrandsimulatorund vieles mehr. Den Abschluss krönte ein Pkw-Brand.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++ - 13.000 Euro Schaden: Diebesduo... +++ - Dauerhafte Sommerzeit: Würden ... +++ - Nach Sturm "Fabienne" in Salzb... +++ - Streit unter Pkw-Lenkern: 30-J... +++ - Feuerwehr St. Veit feiert 140 ... +++ - Die besten Bilder vom 42. Rupe... +++ - 315 Feuerwehrleute in Salzburg... +++
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel