Akt.:

Burghausen: Einbruch am Heiligen Abend

Die Täter drangen über in Fenster in das Haus. Die Täter drangen über in Fenster in das Haus. - © Bilderbox
Unbekannte Täter brachen am Heiligen Abend in ein Einfamilienhaus in Burghausen ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

Korrektur melden

Unliebsamen Besuch bekam ausgerechnet an Heiligabend ein Burghausener Ehepaar, als in ihr Anwesen eingebrochen wurde. Der Täter flüchtete allerdings ohne Beute. Die Kripo Mühldorf sucht jetzt nach Zeugen, die in dieser Sache Hinweise geben können. 

Einbruch in Burghausen: Ehepaar war außer Haus

In der Zeit zwischen 16:10 und 17:15 Uhr drang ein bislang Unbekannter am vergangenen Samstag über ein Fenster in das freistehende Einfamilienhaus in der Bachstrasse in Burghausen (Lk. Altötting) ein. Das Bewohnerehepaar war zu dieser Zeit außer Haus.

Täter flüchtet ohne Beute

Vermutlich wurde der Täter vom heimkehrenden Eigentümer gestört und zur Flucht verleitet. Denn nachdem der Einbruch entdeckt worden war, wurde festgestellt, dass die Räume zwar durchsucht worden waren, aber glücklicherweise nichts gestohlen wurde.

Kriminalpolizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung

Wer hat im fraglichen Zeitraum (Samstag zwischen 16:10 und 17:15 Uhr) oder in der Zeit davor im Bereich der Bachstrasse verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. auffällige Personen oder Fahrzeuge festgestellt?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 oder an jede andere Polizeidienststelle.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Mord in Bad Reichenhall: Polizei veröffentlicht Phantombild des Täters
Nach den brutalen Bluttaten in Bad Reichenhall hat die Polizei Dienstagnachmittag nun das Phantombild des Täters [...] mehr »
Pkw weicht Reh aus: 170 Meter über Feld geschleudert und in Haus gekracht
Ein querendes Reh wurde einem jungen Autofahrer am Ortseingang Erlstätt (Bayern) zum Verhängnis. mehr »
Salzburger kracht gegen Hauswand
Ein isländischer Urlauber wurde einem Salzburger am Montagnachmittag auf der B305 in Richtung Berchtesgaden (Landkreis [...] mehr »
Drei größere Notfälle beim Thumsee-Open-Air
Das BRK hatte beim Open-Air-Konzert „Der Thumsee brennt“ in Bad Reichenhall (Bayern) alle Hände voll zu tun. Zu [...] mehr »
Mord in Bad Reichenhall: Verdächtiger in Haft
Nach der brutalen Bluttat in Bad Reichenhall mit einem Toten und einer Schwerverletzten hat es nun eine erste Festnahme [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren