Liefering unterliegt in Linz

Akt.:
Die Lieferinger unterlagen in Linz.
Die Lieferinger unterlagen in Linz. - © GEPA/RED BULL
Spitzenreiter Blau Weiß Linz hat am Freitag die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga in der neunten Runde mit einem 2:1 (2:0) gegen das drittplatzierte Liefering ausgebaut. Die Salzburger zeigten eine schwache erste Halbzeit und konnten den Rückstand anschließend nicht mehr aufholen.

Dem Tabellenführer gelang gegen die Salzburger ein idealer Start. Mario Ebenhofer nach acht bzw. Lukas Tursch nach 21 Minuten sorgten früh für eine Zweitoreführung. Kurz nach Seitenwechsel verkürzte Dominik Stumberger für die Lieferinger (49.), weitere Treffer fielen keine mehr.

Struber: “Niederlage tut richtig weh”

“Die Niederlage tut richtig weh, fühlt sich gerade nicht gut an. Aufgrund der zweiten Spielhälfte, in der wir richtig schlagkräftig waren, hätten wir mehr verdient gehabt. In der ersten Halbzeit haben wir einiges vermissen lassen und es den Linzern zu einfach gemacht. Sehr bitter, da wir uns für heute viel vorgenommen hatten”, erklärt Liefering-Trainer Gerhard Struber nach dem Spiel.

(SALZBURG24/APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++ - Demonstration gegen Kassenrefo... +++ - Vermögen der Österreicher im S... +++ - B164: Verletzte bei Verkehrsun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen