Chinese hatte zehn Zentimeter langen Bandwurm im Gehirn

Akt.:
1Kommentar
Die Ärzte holten einen Bandwurm aus dem Gehirn eines Mannes. (Symbolbild)
Die Ärzte holten einen Bandwurm aus dem Gehirn eines Mannes. (Symbolbild) - © APA/HELMUT FOHRINGER/Archiv
Chinesische Ärzte haben aus dem Gehirn eines Patienten einen lebenden Bandwurm entfernt. Wie die Hongkonger Zeitung “South China Morning Post” berichtete, litt der 26 Jahre alte Mann an epileptischen Anfällen. Tests ergaben, dass sich ein zehn Zentimeter langer Bandwurm in das Gehirn des Patienten vorgearbeitet hatte.

“Der Wurm war noch am Leben, als wir ihn herausholten”, zitierte die Zeitung den behandelnden Arzt Wang Chunliang vom Universitätskrankenhaus der südostchinesischen Stadt Nanchang. Solche Bandwürmer werden dem Bericht zufolge bei Menschen gefunden, die halbgares Fleisch oder viele Meeresfrüchte essen oder nur Zugang zu unreinem Trinkwasser haben. Werde der Wurm oder sein Ei nicht durch richtiges Kochen getötet, könne er ins Gehirn und in andere Organe wandern.

In chinesischen Medien tauchen immer wieder Berichte von Patienten auf, denen ein Bandwurm entfernt wurde. Vergangenes Jahr entfernten Ärzte einem zwölfjährigen Mädchen einen 25 Zentimeter langen Wurm aus dem Gehirn. Ein 55-jähriger Mann wurde im Mai von einem 30 Zentimeter langen Wurm in seinem Kopf befreit.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Viel Polizei, aber kein "Ausna... +++ - EU- Gipfel: Das posten die Sta... +++ - So nehmen die Salzburger den E... +++ - LIVE: Bieranstich zur Rupertik... +++ - 600 Salzburgerinnen wagen Spru... +++ - Sommer endet turbulent: Temper... +++ - "Salzburg privat" sammelt 35.0... +++ - EU-Gipfel: "Solidarisches Salz... +++ - Österreichische Tierärztekamme... +++ - Der Salzburger EU-Gipfel in de... +++ - Lenkerin kommt in Fuschl von S... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Alle Er... +++ - Mann stürzt am Postalmkletters... +++ - Heikle Rettung eines Bergsteig... +++ - Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel