CHL: Heimschlappe für Salzburg gegen Tampere

Akt.:
Im Mittelabschnitt brachen die Salzburger regelrecht auseinander und fanden nie mehr ins Spiel zurück.
Im Mittelabschnitt brachen die Salzburger regelrecht auseinander und fanden nie mehr ins Spiel zurück. - © Red Bull/GEPA
Red Bull Salzburg musste zum CHL-Auftakt eine empfindliche Heimschlappe gegen Tappara Tampere einstecken. Die Salzburger unterlagen dem finnischen Meister nach gutem Beginn 1:6 (1:3,0:2,0:1). Gelegenheit zur Wiedergutmachung haben sie am Sonntag neuerlich daheim gegen Banska Bystrica.

Der slowakische Champion verlor sein erstes Gruppenmatch gegen die Grizzlys Wolfsburg 3:4.

Salzburg bricht regelrecht auseinander

Salzburg ging vor 1.500 Fans gegen Tampere durch Ryan Duncan (5.) früh in Führung und hatte auch danach noch einige hochkarätige Chancen. Diese blieben aber ungenutzt und dann kippte die Partei nach einem Unterzahltor, einem Abwehrschnitzer vor dem 1:2 und einem Powerplay-Treffer zum 1:3. Im Mittelabschnitt brachen die Salzburger regelrecht auseinander und fanden nie mehr ins Spiel zurück.

Gotta look ahead to Sunday quickly. Red Bulls 1️⃣ vs 6️⃣ Tappara. #CHL #ChampionsGoBeyond #RBSTAP #HockeyLife #HockeyGram #Baltram

Ein Beitrag geteilt von EC Red Bull Salzburg (@ecredbullsalzburg) am

Poss: “Wir haben uns hängen gelassen”

Die Vorstellung seiner Mannschaft nach dem ersten Drittel gefiel Trainer Greg Poss überhaupt nicht. “Wir haben uns hängen gelassen. Es müssen einige Spieler ganz schnell deutlich mehr bringen”, ärgerte sich Poss.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++ - Peter Simonischek bei Dreharbe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen