Containerbrand in Schwarzach fordert Feuerwehr

Akt.:
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. - © Pressefotopongau/MW
In Schwarzach im Pongau kam es Montagnachmittag nahe der Voksschule aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines Containers. Verletzt wurde dabei niemand.

Die alarmierte Feuerwehr Schwarzach hatte den Brand rasch unter Kontrolle. “Der Container wird nun zur Firma Hettegger gebracht und dort nachgelöscht”, gab Heinrich Franz-Peter, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzach im Gespräch mit SALZBURG24 an. Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht auf A10 in Anif geg... +++ - Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Cr... +++ - Bischofshofen: Probeführersche... +++ - Neos fixierten ihre Liste für ... +++ - Aufregung um mutmaßlichen Angr... +++ - Was bringt die Stromzukunft in... +++ - Bramberg: Crash auf B165 forde... +++ - Ladendieb wird gestellt und ti... +++ - Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++ - Caritas: Salzburger Logistikze... +++ - Salzburg-Wahl: Mayr und Konrad... +++ - ÖVP-Haslauer: "Rauchverbot kom... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen