Crash auf Piste bei Saalbach: Frau schwer verletzt

Die 64-Jährige Skifahrerin wurde mit schweren Verletzungen vom Hubschrauber Martin 6 in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert.
Die 64-Jährige Skifahrerin wurde mit schweren Verletzungen vom Hubschrauber Martin 6 in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. - © Flugrettung Martin
Im Skigebiet Schönleiten kollidierte Montagmittag ein 47-jähriger Trikke-Fahrer mit einer 64-jährigen Skifahrerin. Die Frau erlitt dabei eine offene Unterschenkelfraktur. Sie wurde vom Hubschrauber abtransportiert.

Bei einem Trikke handelt es sich um ein Gefährt mit drei Skiern, auf welchem der Lenker sitzt. Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr. Die 64-Jährige aus Neuötting wurde mit schweren Verletzungen vom Hubschrauber Martin 6 in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert.

Der 47-jährige amerikanische Staatsangehörige aus Stuttgart erlitt eine Fraktur an der rechten Hand und begab sich nach Erstversorgung durch die Pistenrettung selbstständig zu einem Arzt in Saalbach, berichtet die Polizei am Montag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++ - Polizei mit Porsche 911 auf Sa... +++ - Opa rettet siebenjährige Enkel... +++ - Sanierungsarbeiten am Pioniers... +++ - Krankenkassen erwarten für heu... +++ - Spektakuläres Aftermovie zur B... +++ - Kurzschluss in Solaranlage: Fe... +++ - L270: Motorradfahrer zwischen ... +++ - Bergsteiger stürzt am Watzmann... +++ - Puch: 33-Jähriger zerstört Bür... +++ - Verletzte bei Abstürzen mit Gl... +++ - B1: Baby und Kleinkind bei Fro... +++ - Ein Toter, mehrere Schwerverle... +++ - 32-Jähriger in Salzburger Inne... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen