Dachstuhlbrand in Anif-Niederalm

Akt.:
Feuerwehreinsatz in Anif-Niederalm (Flachgau): Anrainer schlugen am Freitag gegen 13.30 Uhr wegen eines Dachstuhlbrands bei einem Mehrparteienhaus in Niederalm Alarm. Der Brand verlief glimpflich, es wurde niemand verletzt.

Der Brand breitete sich von der Außenabdeckung bis in den geschlossenen Dachboden aus, teilte die Polizei am Abend mit. Alarmstufe zwei wurde ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Unglücks hat sich glücklicherweise niemand in dem Haus befunden.

Die Feuerwehrleute mussten auf das Dach des Hauses steigen./SALZBURG24/Andonov Die Feuerwehrleute mussten auf das Dach des Hauses steigen./SALZBURG24/Andonov ©

Feuerwehr konnte Brand rasch löschen

Durch das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren Anif und Niederalm, die mit 50 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz war, wurde ein Großteil des Daches von den Flammen verschont.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachstuhlbrand in Mittersill: ... +++ - Moped "frisiert": 17-Jähriger ... +++ - Unbekannte brechen in Einfamil... +++ - Das war das Traditionsseefest ... +++ - USK St. Koloman feiert Jubiläu... +++ - Schnelle Autos beim 1. Tuningt... +++ - Das war das legendäre Mattsee ... +++ - Radretter Andreas Rath im Sonn... +++ - 1,42 Promille: Alkolenker knal... +++ - 2000 Starter beim StrongmanRun... +++ - 17-Jährige bei Karussellfahrt ... +++ - Wetter bleibt weiterhin sommer... +++ - Geschlechtliche Nötigung: 16-J... +++ - Fußtritte gegen den Kopf: 21-J... +++ - Kameradschaft Hallwang feiert ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen