Dark Vipers krönen sich zum Landesmeister

Akt.:
Die Dark Vipers sind neuer Landesmeister.
Die Dark Vipers sind neuer Landesmeister. - © Dark Vipers
Die Dark Vipers aus Grödig sind neuer Salzburger Landesmeister im Inline-Hockey. Die Flachgauer konnten damit ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Nach einer eindrucksvollen Saison in der Inline-Hockey-Bundesliga, wollte sich das Team von Bruno Schartner am Sonntag in der Riedenburghalle zum Landesmeister krönen. Und dies gelang auch: Im Finale der beiden Favoriten setzten sich die Dark Vipers gegen Landesliga-Meister Salzburg Devils mit 2:0 durch.

Das Spiel um Platz drei konnten die Eighties mit 3:0 gegen die Asphaltkröten 1 gewinnen und holten sich somit die Bronzemedaille. Spiel um Platz 5 gewannen die Vipers 2 gegen die Asphaltkröten 2 mit 2:0.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwerer Motorradunfall auf B1... +++ - "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen