Dark Vipers krönen sich zum Landesmeister

Akt.:
Die Dark Vipers sind neuer Landesmeister.
Die Dark Vipers sind neuer Landesmeister. - © Dark Vipers
Die Dark Vipers aus Grödig sind neuer Salzburger Landesmeister im Inline-Hockey. Die Flachgauer konnten damit ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Nach einer eindrucksvollen Saison in der Inline-Hockey-Bundesliga, wollte sich das Team von Bruno Schartner am Sonntag in der Riedenburghalle zum Landesmeister krönen. Und dies gelang auch: Im Finale der beiden Favoriten setzten sich die Dark Vipers gegen Landesliga-Meister Salzburg Devils mit 2:0 durch.

Das Spiel um Platz drei konnten die Eighties mit 3:0 gegen die Asphaltkröten 1 gewinnen und holten sich somit die Bronzemedaille. Spiel um Platz 5 gewannen die Vipers 2 gegen die Asphaltkröten 2 mit 2:0.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Vier Fahrzeuge bei Crash in Th... +++ - Naturschutzbund: So funktionie... +++ - Steidl fordert Amt des Zweiten... +++ - Nazi-Motive in 14 Autos gekrat... +++ - "Zukunftsmodell": Erster Cowor... +++ - Moser Holding schließt Drucker... +++ - Ein Drittel aller Autofahrer n... +++ - Pinzgauerin betäubt und um 250... +++ - EU-Mitgliedschaft nur für 45 P... +++ - Messerstecherei in Salzburg: W... +++ - Hälfte der Österreicher mit ih... +++ - "Bauer sucht Frau": Das ist de... +++ - Drei Verletzte nach Crash nahe... +++ - Radfahrerin bei Crash in Salzb... +++ - Hausbrand in Saalfelden +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen