Akt.:

Das große Ultimatum bei “Austria’s next Topmodel”

Modenschau in der vierten Austria's next Topmodel Folge. Modenschau in der vierten Austria's next Topmodel Folge. - © Puls4
In der vierten Sendung von “Austria’s next Topmodel 4″ müssen die elf Kandidatinnen um einen Model-Job in Paris kämpfen. Doch viel dramatischer gestaltet sich das Fotoshooting mit Star-Fotograf Paul Dahan. Die Kandidatinnen sollen nackt vor der Linse posieren, dies geht nicht ohne Tränenvergießen.

Star-Designer Eric Tibusch sucht “sein” Model für die Fashion Week in Paris. Eine der Kandidatinnen wird den Job, der einer der begehrtesten im Model-Business ist, ergattern und für den Designer über den Laufsteg gehen.

„Ihr werdet nackt sein!“

Inmitten der Berg-Idylle bittet der Pariser Star-Fotograf Paul Dahan die Kandidatinnen von Austria’s next Topmodel zum Shooting. Lena klärt die Mädchen auf: „Wir shooten die Chanel Kampagne, die damals Karl Lagerfeld fotografiert hat und das bedeutet: Ihr werdet nackt sein!“ Diese Nachricht löst neben schockierten Blicken auch jede Menge Tränen aus. Vor allem Lana kämpft mit ihrem Gewissen, denn ihr Freund Abdo hat sie vor das Ultimatum gestellt: Nacktfotos oder Beziehung.

Fatale Folgen

Aber auch die Salzburgerin Michaela sträubt sich: „Ganz schlimm, ich will das nicht machen!“ Mitstreiterin Yemisi kann das nicht verstehen: „Das ist doch normal für ein Model, das werden wir noch öfters machen!“ Und Vertrauensperson Lena versichert den Kandidatinnen: „Klar ihr werdet komplett nackt sein, aber man wird nichts sehen!“ Trotz allem eskaliert die Situation in den Tiroler Bergen – und das Ergebnis ist fatal.

VOL.AT, Puls4

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Wieder Hacker-Angriff auf Nacktfotos von Prominenten
Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat es laut Medienberichten Hacker-Angriffe auf Fotos von Prominenten gegeben. mehr »
Revolverheld gewann Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest”
Mit deutlicher Mehrheit hat Revolverheld für Bremen den "Bundesvision Song Contest" gewonnen. mehr »
“Die große Chance”: Die Talentsuche hat wieder begonnen
Die große Suche in Österreich hat wieder begonnen. Am Freitag, dem 19. September 2014 nutzten wieder zahlreiche [...] mehr »
Gerüchte um Liebes-Comeback bei Prinz Harry
Fünf Monate nach der vermeldeten Trennung sind Prinz Harry (30) und Cressida Bonas (25) wieder Gegenstand von [...] mehr »
Lothar Matthäus plant fünfte Hochzeit
Lothar Matthäus (53) will zum fünften Mal heiraten. "Ja, wir planen unsere Hochzeit", sagte der Rekordnationalspieler [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren