Das ist Alltag im Rettungsauto: Facebook-Video aus Niederösterreich wird Klickhit

1Kommentar
Der Spaß im Rettungsauto kommt nicht zu kurz.
Der Spaß im Rettungsauto kommt nicht zu kurz. - © Rotes Kreuz St. Peter an der Au.
Dass der Spaß im Rettungsdienst nicht zu kurz kommt, zeigt ein aktuelles Facebook-Video des Roten Kreuz St. Peter an der Au (Bezirk Amstetten) in Niederösterreich. Zwei Sanitäter rocken zu einem Mix aus Hip-Hop- und Electrobeats im Dienstauto ab. Der Klickhit soll auch neue Freiwillige bringen.

„Wenn die Heimfahrt zur Dienststelle mal etwas länger dauert“, so kommentiert das Rote Kreuz St. Peter an der Au ihren neuesten Video-Clou auf Facebook. Spaß daran dürften wohl zahlreiche Netz-User gefunden haben. Der Clip, in dem zwei Rettungssanitäter zu „Erwin & Edwin feat. ALIX“ abrocken, zählte innerhalb von wenigen Tagen rund 66.000 Aufrufe. “Willst auch DU ein Teil unseres dynamischen Teams beim Roten Kreuz St. Peter werden, melde dich bei uns auf FB, oder schau persönlich vorbei”, heißt es in dem Post weiter.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Auto fängt in Salzburg-Morzg F... +++ - Bluttat in Zell am See: Keine ... +++ - Tief Siglinde bringt Sturm mit... +++ - Carsharing am Bahnhof Bischofs... +++ - Radiologische Praxis in Zell a... +++ - Gebrüder Weiss baut Niederlass... +++ - Teilfreispruch für Graffiti-Sp... +++ - Ein Schwerverletzter bei Trakt... +++ - Betrug bei Thermenprojekt: Ges... +++ - Gläsernes Pausenfoyer für Moza... +++ - Runderneuerung von Hellbrunner... +++ - Salzburgerin (23) vertritt Öst... +++ - Zwei Polizisten in Lehen durch... +++ - Rekordschäden durch Borkenkäfe... +++ - Laudamotion schließt Station i... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel