Das war das Electric Love Festival 2018: Alle Bilder

Akt.:
Die Q-Dance lockte neben der Mainstage zahlreiche Besucher.
Die Q-Dance lockte neben der Mainstage zahlreiche Besucher. - © SALZBURG24/Konrad
Mit über 180.000 verkauften Tickets und Festivalbesuchern aus über 60 Nationen war das sechste Electric Love Festival am Wochenende am Salzburgring das bislang größte in seiner Geschichte. Wir waren für euch vom Aufbau, übers Warm Up bis hin zum Festivalfinale vor Ort. Hier könnt ihr euch nochmals durch ALLE Bilder vom ELF18 klicken.

Die Veranstalter blicken am Sonntag in einem ersten Resümee zufrieden auf ein gelungenes Electric Love 2018 zurück: “An der einen oder anderen Stelle musste zwar in Bezug auf die Parkflächen, aufgrund anhaltender Regenfälle am Mittwoch, Donnerstag und Freitag improvisiert werden, aber das eingespielte Team von Veranstalter, Behörde und örtlichen Vereinen hat die Situation bravourös gemeistert. Für das ganze Team war es sehr traurig, dass die ersten Tage das Wetter so mies war, aber es war dafür beeindruckend und fast schon rührend zu sehen, wie unsere Festivalgäste zu Armin van Buuren und Marshmello in strömendem Regen so ausgelassen gefeiert haben.”

Der Sonntag stand schließlich im Zeichen der großen Abreise. In der kommenden Woche wird das Festivalgelände komplett geräumt. Mit 4. bis 6. Juli 2019 steht auch der Termin für das kommende Electric Love Festival bereits.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++ - Stadt Salzburg: Neue Poller in... +++ - Polizei Salzburg warnt vor Mai... +++ - AK-Preisvergleich: Günstigster... +++ - Homophobe Sexualpädagogik an S... +++ - Reisestopp für zahlreiche Zugv... +++ - 13-Jährige in Salzburg gequält... +++ - Rot-Kreuz-Jugendgruppen zeigte... +++ - Großer Finalakt bei Feuerwehrj... +++ - Schlägerei in der Stadt Salzbu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen