Das war das Roahax-Turnier 2018

Akt.:
Beim Roahax wird am Hang und mit Bergschuhen gekickt.
Beim Roahax wird am Hang und mit Bergschuhen gekickt. - © SALZBURG24/Lohninger
Das Fußballturnier der etwas anderen Art fand am Wochenende beim dritten Roahax-Turnier in St. Georgen im Pinzgau statt. Das Runde muss ins Eckige – allerdings wird auf einem Hang (Roa) statt einem Fußballfeld gespielt, statt Fußballschuhen wird mit Bergschuhen gekickt. Wir haben die Fotos vom Roahax-Turnier für euch.

Ein Team besteht aus sechs Fuaßhagglern. Alter, Geschlecht, Profi, Laie, Ronaldo- oder Messi-Fan, das alles ist beim Roahax völlig irrelevant. Gespielt wird zwei Mal zehn Minuten, in der Halbzeit wird die Seite gewechselt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Privatinsolvenzen in Salzburg ... +++ - Salzburger Politikwissenschaft... +++ - Busfahrer in Salzburg wegen 23... +++ - Frost in Salzburg: So kalt war... +++ - Salzburger "Organic Warehouse"... +++ - Ikea-Deckenleuchte "CALYPSO" w... +++ - Salzburger baut Cannabis auf B... +++ - Sports Direct wirft weitere Ös... +++ - O-Busfahrer Kopfstoß verpasst:... +++ - Weitere 16 Vögele-Filialen wer... +++ - Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen