Das war die Mini-WM in Bramberg

1Kommentar
Um die 480 Nachwuchskicker schlüpften bei den Mini-WM in Bramberg in die Rolle ihrer Stars.
Um die 480 Nachwuchskicker schlüpften bei den Mini-WM in Bramberg in die Rolle ihrer Stars. - © Thomas Moser/TSU Bramberg
32 Nachwuchsteams eiferten den großen Fußballstars bei der Mini-WM in Bramberg nach. 480 Kinder aus Salzburg und Tirol liefen in den Nationaltrikots ihrer Idole auf. Bei den U12-Mannschaften sicherte sich Brasilien vor Polen, Portugal und Australien die begehrte Trophäe.

Der SC Bad Hofgastein bekam Brasilien zugelost und fühlte sich in der Favoritenrolle pudelwohl. Die Mini-Neymars aus dem Pongau kürten sich vor Adnet (Polen) zum Sieger. Als Andenken an einem unvergesslichen Tag durften die Nachwuchskicker die Originalrikots mitnehmen. Ebenso in Erinnerung wird den Youngsters der Einmarsch inklusive Fahne und WM-Hymne bleiben.

Mini-WM in Bramberg großer Erfolg

“Nicht nur für die Kids, sondern auch für unseren Verein ist das immer ein absolutes Highlight. Um die 70 bis 80 ehrenamtliche Helfer betreiben großen Aufwand und stellen sich im Dienste des Nachwuchs”, sagte Bramberg sportlicher Leiter Martin Innerhofer.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++ - Kurz will EU-Beschluss für Fro... +++ - Kern will europaweiter Spitzen... +++ - Immer mehr Salzburger spenden ... +++ - Umwelteinsatz an der Saalach +++ - Kampfjet stürzt am Hohen Göll ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Diese P... +++ - Klospülung angebohrt: Großer W... +++ - Flüchtlingsquartier in Salzbur... +++ - Wanderer flüchten vor "Bären" ... +++ - Kritik an EU-Ratspräsidentscha... +++ - Lukas Rößlhuber als neuer Salz... +++ - 23-Jähriger soll Mädchen im Fl... +++ - Katzenbaby auf Autobahn-Rastst... +++ - Forscher entdecken neue Riesen... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel