David Beckham wirbt für Unterwäsche – fast nackt

Akt.:
Für H&M ließ Beckham die Hüllen fallen
Für H&M ließ Beckham die Hüllen fallen - © AP/ H&M
Der englische Profi-Kicker David Beckham wirbt selbst für die von ihm entworfene Unterwäsche, die er international über die Modekette Hennes & Mauritz (H&M) vertreibt.

Beim Super Bowl am 5. Februar soll das 30-minütige Schwarz-weiß-Video mit dem nur in Unterhose posierenden Fußballspieler im US-Fernsehen Premiere haben. Auf Youtube ist es bereits jetzt zu sehen – inklusive Aufnahmen aller Tattoos des Sportler-Stars.

Musikalisch unterlegt wurde der Spot mit dem 1964er-Hit “Don’t Let Me Be Misunderstood” von Eric Burdon und den Animals. Die Männer-Slips und Shirts werden bereits ab 2. Februar weltweit in allen H&M-Filialen angeboten, wie eine Pressesprecherin des Hauses bestätigte.

Beckham’s super sexy Super Bowl-Werbung:

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++ - Peter Simonischek bei Dreharbe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen