Demo gegen IS in der Bahnhofshalle

Akt.:
In mehreren Städten in Österreich und Deutschland wurde am Dienstag demonstriert.
In mehreren Städten in Österreich und Deutschland wurde am Dienstag demonstriert. - © APA/EPA
Auch in Salzburg wurde gegen die Terrormiliz IS demonstriert. Etwa 50 Personen versammelten sich in der Salzburger Bahnhofshalle.

Die Demonstrationen seien zwar unangemeldet gewesen, verliefen allerdings friedlich. Es nahmen etwa 50 Personen, augenscheinlich größtenteils arabischer Abstammung, an der Demo teil, berichtete die Polizei.

Friedliche Demo

Nachdem 45 Minuten mittels Flaggen und Plakaten auf die Menschenrechtsverletzungen der IS aufmerksam gemacht wurde, löste sich die Demonstration wieder auf.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++ - Salzburgs stimmungsvolle Adven... +++ - Vier Verletzte bei Frontalcras... +++ - Einbrecher suchen Juwelier in ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen