Deutsche Behörden nehmen Porsche nach Abgastest unter die Lupe

Bei Porsche wurden bei einem Abgastest Auffälligkeiten entdeckt (Symbolbild).
Bei Porsche wurden bei einem Abgastest Auffälligkeiten entdeckt (Symbolbild). - © APA/BARBARA GINDL
Porsche gerät nach einem auffälligen Abgastest ins Visier der deutschen Behörden. Ein Sprecher des deutschen Verkehrsministeriums sagte am Montag, das Kraftfahrtbundesamt sei beauftragt worden, Untersuchungen vorzunehmen. Generell liefen die Tests wegen des Verdachts von Abgasmanipulationen bei einer Vielzahl von Fahrzeugtypen und seien nicht abgeschlossen.

Es gebe aber immer wieder neue Hinweise: “Dementsprechend werden sie angepasst und fortgesetzt.” Der “Spiegel” hatte nach Hinweisen eines Insiders einen Porsche Cayenne testen lassen. Experten kamen danach zum Schluss, das Auto habe eine illegale Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung.

Prüfung auch bei Audi

Kürzlich waren auch Audi mit den Modellen A7 und A8 dem Ministerium wegen einer Abschalteinrichtung aufgefallen. 24.000 Fahrzeuge wurden daraufhin zurückgerufen. Audi wurde eine Frist bis heute (Montag) gesetzt, um eine Plan zur Umrüstung vorzulegen. Nach Angaben des Sprechers ist dieser bis Montagmittag noch nicht eingetroffen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen