Deutsche Polizei sucht Serien-Waldhütteneinbrecher

Akt.:
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in den Wäldern des Fichtelgebirges lebt und immer wieder in Hütten einbricht. Entsprechende Medienberichte bestätigte am Dienstag der Wunsiedler Polizeikommissar Robert Roth. Mehr als 70 Einbrüche und Diebstähle werden dem “Waldläufer”, wie er von den örtlichen Beamten genannt wird, zugeschrieben.


Dabei deckt er sich meist für den alltäglichen Bedarf ein: Essen, Bier oder neues Schuhwerk lässt er aus Jäger- und Fischerhütten mitgehen. 2010 war der aus Tschechien stammende Mann in Niederösterreich von der Polizei erwischt worden. Über DNA-Spuren, die zu den Fällen in Niederösterreich führten, konnten Namen und Fotos des 61-Jährigen ermittelt werden.

Ein Überwachungsvideo zeigt ihn mit langem offenen Haar, gekleidet in Tarnfarben. Die Suche in dem großen Waldgebiet um den oberfränkischen Kornberg gestaltet sich schwierig. “Er ist scheu und verhält sich fast wie ein Wild”, sagte Roth. Zwar versuche man immer wieder, mit Spürhunden oder auf Fahrradstreifzügen den Mann zu finden, bisher habe ihn jedoch niemand von Angesicht zu Angesicht zu sehen bekommen.

Einige Hüttenbesitzer stellen ihm mittlerweile Lebensmittel vor die Häuschen, um ihn davon abzuhalten, die Türen aufzubrechen. Die Polizei nimmt den Fall ernst. “Einbruch und Diebstahl sind Straftaten, auch wenn manche Verständnis haben oder sogar von dem Waldläufer fasziniert sind”, sagte Roth.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wagrainer Ache: Feuerwehr rett... +++ - 3,46 Promille: 50-Jährige veru... +++ - 130 Tonnen Müll werden jährlic... +++ - So soll das Wallerseeufer natü... +++ - Salzburger soll Tochter sexuel... +++ - Andreas Goldberger zum zweiten... +++ - Taxi-Streit am Salzburger Flug... +++ - ÖAMTC erwartet am Wochenende g... +++ - So soll die B164 sicherer in L... +++ - So kommt dein Gesicht in den I... +++ - Suchaktion nach 17-Jährigem im... +++ - Mit Pkw auf falscher Straßense... +++ - Messerattacke in Salzburger Lo... +++ - Katze mit Drahtschlinge in Tha... +++ - Leogang: Führerloses Auto stür... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen