Deutscher randaliert in Zell am See: Festnahme

Akt.:
Ein 26-Jähriger randalierte in der Nacht auf Samstag vor einem Lokal in Zell am See.
Ein 26-Jähriger randalierte in der Nacht auf Samstag vor einem Lokal in Zell am See. - © Bilderbox/Symbolbild
In der Nacht auf Samstag randalierte ein 26-jähriger Deutscher vor einem Lokal in Zell am See.

Die Polizei wurde am Samstag gegen 3:00 zu einem Lokal nach Zell am See beordert, da dort angeblich eine Schlägerei im Gange ist. Vor dem Lokal konnte ein 26-jähriger Deuutscher angetroffen werden, der von dem Türsteher bezichtigt wurde, eine Scheibe im Lokal eingeschlagen zu haben.

Deutscher nach aggressivem Verhalten festgenommen

Der 26-Jährige beschimpfte die Polizeibeamten und reagierte aggressiv, daraufhin wurde er nach mehrmaliger Abmahnung festgenommen und zur Polizeiinspektion Zell am See gebracht. Der Deutsche wird wegen Verdachts der Sachbeschädigung und aggressiven Verhaltens angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mopedlenker kollidiert in Stad... +++ - 36 Flüchtlinge in Kleinbus gep... +++ - 74-Jähriger in Salzburg ausger... +++ - Wetter: Goldener Herbst bleibt... +++ - Fußgängerin in der Stadt Salzb... +++ - Salzburg AG will digitalisiert... +++ - Sanierungsarbeiten in der Siez... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend vor... +++ - Suchtbericht: In Salzburg haup... +++ - Kassenreform: SGKK bekräftigt ... +++ - Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen