Deutscher stürzte bei Feier in Tirol von Wirtshausdach

Ein 30-jähriger Deutscher ist bei seiner Geburtstagsfeier in einem Wirtshaus in Kössen (Bezirk Kitzbühel) vom Dach gestürzt. Laut Polizei wollte er dort gemeinsam mit zwei Freunden den Abend ausklingen lassen. Dabei rutschte er auf dem mit Reif bedeckten Dach aus, fiel rund acht Meter in die Tiefe und landete auf dem Asphaltboden. Dort blieb er schwer verletzt liegen.

Der Deutsche wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol gebracht. Bei ihm wurde unter anderem eine schwere Beckenverletzung diagnostiziert.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen