Akt.:

Die besten Tipps gegen Grippe und Co.

Die besten Tipps gegen Grippe und Co.

 (6 Kommentare)

Fieber, Gliederschmerz, verstopfte Nase non-stop – Herbstzeit ist automatisch gleich Grippezeit? Bitte nicht!

Mit einigen einfachen, aber sehr effektiven Tricks kann man der Grippe bzw. dem grippalen Infekt ein Schnippchen schlagen – und die Abwehkräfte generell für das nächste Jahr stärken. Wir haben ein brauchbares Sammelsurium an Tipps für Sie zusammengesucht: Wohlsein!

Korrektur melden



Kommentare 6

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel

Mehr auf Salzburg24.at
Hilfe bei Wetterfühligkeit: 2,5 Mio. Österreicher leiden bei Wetterwechsel
Rund 2,5 Millionen Österreicher leiden unter Wetterfühligkeit. Seelisches Unwohlsein verstärkt die Anfälligkeit. Das [...] mehr »
Angst vor Spinnen morgens besser behandelbar
Eine Spinnen-Phobie lässt sich morgens am besten behandeln. Das fanden Psychologen der Saar-Universität in Deutschland [...] mehr »
Hitzschlag, Sonnenstich und Co. – Tipps für Prävention und Erste Hilfe
Die Gefahren von Hitze und Sonneneinstrahlung werden häufig unterschätzt. Hier finden Sie nützliche Tipps, wie Sie [...] mehr »
Von HIV geheiltes “Mississippi-Baby” wieder in Behandlung
Herber Rückschlag für die Aids-Forschung: Bei einem als geheilt geglaubten vierjährigen Kind in den USA ist das [...] mehr »
Test für Medizinstudium: Größter Ansturm mit 10.000 Teilnehmern
Mit insgesamt fast 10.000 Teilnehmern hat am Freitag der österreichweit größte Uni-Aufnahmetest begonnen. Bis zum [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren