Die heißesten Reiseziele für den Winter

Akt.:
0Kommentare
HolidayCheck.de hat die zehn heißesten Winter-Reiseziele! HolidayCheck.de hat die zehn heißesten Winter-Reiseziele! - © HolidayCheck.de
Schneematsch, nass-kaltes Wetter und eisiger Wind – das ist der deutsche Winter. Wie wäre es da mit Weihnachten unter Palmen? Das Reiseportal HolidayCheck.de stellt zehn heiße Winterziele mit Sonnengarantie vor.

Ägypten

Angenehmes Klima und kilometerlange Strände: Besonders über Weihnachten lädt das Urlaubsparadies am Roten Meer zu entspannten Tagen ein. Bestens geeignet für Urlaub mit der ganzen Familie: In großen Hotel-Anlagen kommt Heilig Abend sogar der Weihnachtsmann vorbei.

Dominikanische Republik

Traumstrände und Sonne satt – für viele Urlauber ist es das schönste Reiseziel der Karibik. Aber nicht nur Wasserratten kommen auf ihre Kosten: Die Altstadt von Santo Domingo ist  UNESCO-Weltkulturerbe und bietet einen spannenden Einblick in die Geschichte des Landes.

Malediven

Wer sich Weihnachten vor allem Luxus gönnen möchte, findet ihn auf den kleinen Atollen der Malediven. Relaxen und Sonnen stehen oben auf der Tagesordnung. Allerdings ist der weihnachtliche Badespaß nicht günstig – das Urlaubsparadies ist die beliebteste Destination der Schönen und Reichen.

Kanaren

Der Klassiker für Wintermuffel. Auf den Kanarischen Inseln herrscht das gesamte Jahr mildes Klima. Ein ideales Ziel, um die grauen Monate zu überwintern. Wer dennoch nicht auf Weihnachtsfeeling verzichten möchte, kann in einer der deutschen Gemeinden auf der Insel traditionell Heilig Abend feiern. 

Thailand

Unter Kokospalmen auf die sanfte See hinaus blicken – der Traum jedes Sonnenanbeters. Obwohl November bis Februar als die „kühle Jahreszeit“ gelten, herrschen meist Temperaturen um die 30°C. Ideales Ziel für sonnenhungrige Urlauber, die auf der Suche nach einem Hauch Exotik sind.

Australien

Spektakulär und ein einzigartiges Erlebnis ist das Feuerwerk zum Jahreswechsel an der Sydney Harbour Bridge. Ganz nebenbei klettern die Temperaturen im australischen Sommer auf rund 25°C. Wem das nicht heiß genug ist, der sollte einen Abstecher ins Outback machen: Bis zu 40°C sind hier ganz normal.

Mexiko

Sonne tanken und den Klängen der Mariachi lauschen – schon ist jeder Alltagsstress vergessen. Im Geburtsland von Speedy Gonzales geht es heiß her. Bei Temperaturen um 30°C und ausgelassenen Strandpartys mit viel Tequila und feurigem Essen tauen die kältesten Gemüter auf.

Dubai

Urlaub der Superlative: 1001-Nacht trifft auf puren Luxus. Die Stadt in der Wüste ist glamourös, exklusiv und herrlich warm. Hier überwintert, wer dem Weihnachtsrummel ganz aus dem Weg gehen will: In Arabien wird der christliche Feiertag überhaupt nicht gefeiert.

Florida

Winter-Blues Ade – Hallo Sommer-Feeling. Unter der Sonne Floridas lässt es sich wunderbar entspannt Weihnachten feiern. Auf Tannenbaum und Glitzer-Kram muss trotzdem nicht verzichtet werden. Die Amerikaner sind bekannt für pompöse Weihnachtsdekoration mit viel Glanz und Lichter-Kitsch.

Türkei

Einmal Sonne tanken und zurück – für Kurzentschlossene ist ein Trip an die Türkische Ägäis genau das Richtige. Menschenleere Strände und milde Temperaturen laden zu ausgiebigen Strandspaziergängen ein. So richtig heiß ist es aber nicht: Temperaturen zwischen 15 und 20°C lassen trotzdem schnell die Winterkälte Deutschlands vergessen.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen