“Die Simpsons”-Macher bereuen Trump-Vorhersage

Akt.:
1Kommentar
Die Simpsons waren ihrer Zeit voraus
Die Simpsons waren ihrer Zeit voraus - © APA (Archiv/AFP)
Die Macher der US-Zeichentrickserie “Die Simpsons” scheinen ihre 16 Jahre alte Vorhersage eines Präsidenten Donald Trump nach dessen überraschendem Wahlsieg zu bereuen. “Being right sucks” (etwa: “Recht haben ist ätzend”), schreibt Bart im Vorspann der jüngsten Folge an die Tafel seiner Schule.

Die Macher bestätigten auf Twitter, dass die Szene ein “Update der Vorhersage einer Trump-Präsidentschaft” aus dem Jahr 2000 sei. In der damals ausgestrahlten Folge “Barts Blick in die Zukunft” hat der damals noch fiktive Präsident Trump seine Amtszeit gerade beendet und die USA in den Ruin getrieben.

Trump als Präsident “eine Warnung an Amerika”

Eine Präsidentschaft des Unternehmers schien damals allerdings keineswegs abwegig: Trump hatte sich 1999 für die Nominierung als Kandidat der Reform Party beworben, die Kampagne aber bald darauf wieder beendet. Trump als einen Präsidenten mit verheerender Bilanz zu zeichnen, sei damals “eine Warnung an Amerika” gewesen, sagte der Autor der Folge, Dan Greaney, im März dem “Hollywood Reporter”. Es habe zu der Aussicht gepasst, dass “Amerika verrückt wird”.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ein Verletzter nach gelegtem B... +++ - 700 Teilnehmer bei 7. Salzburg... +++ - Fulminantes Dult-Feuerwerk erl... +++ - Große Hochwasserübung der Salz... +++ - Reaktionen zur Salzburger Drei... +++ - Schwerverletzter bei Motorrad-... +++ - Motorrad contra Lkw in Krimml:... +++ - Salzburger verletzt sich mit c... +++ - Stephan Fuchs spendet 1.500 Eu... +++ - Diskonter Hofer plant Osteurop... +++ - Mysteriöser Leichenfund in Mat... +++ - VCÖ sieht viele Vorteile in ki... +++ - Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Salzburger Dreierkoalition aus... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel