Diebstahl im Kindergarten

Akt.:
1Kommentar
Der Unbekannte konnte mit der Beute flüchten. (Symbolgeld)
Der Unbekannte konnte mit der Beute flüchten. (Symbolgeld) - © APA/BARBARA GINDL
Am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Täter in der Stadt Salzburg Bargeld aus einem Kindergarten gestohlen. Laut Polizei Salzburg ist der Unbekannte einfach in den Kindergarten reinspaziert, die Türen waren nicht versperrt. Er erbeutete Bargeld in dreistelliger Höhe.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++ - Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel