Diesel bei Bagger in Freilassing abgezapft: Polizei sucht Zeugen

2Kommentare
Etwa 200 Liter Diesel pumpten die Diebe aus dem Bagger (Symbolbild).
Etwa 200 Liter Diesel pumpten die Diebe aus dem Bagger (Symbolbild). - © Bilderbox
Zu einem kuriosen Diebstahl kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Freilassing (Lkr. BGL). Aus dem Tank eines Baggers wurden 200 Liter gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Tankdeckel eines Baggers in der Traunsteiner Straße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Freilassing aufgebrochen. Die unbekannten Täter zapften etwa 200 Liter Diesel aus dem Fahrzeug ab.

Dieseldiebstahl in Freilassing: Polizei sucht Zeugen

Am Bagger entstand ein Sachschaden von 100 Euro. Die Polizei Freilassing ist nun auf der Suche nach Zeugen des Diebstahls. Hinweise werden unter der Telefonnummer (+49)-8654-46180 entgegengenommen.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mit Schere und Kamm für die gu... +++ - Raubüberfall auf Juwelier beim... +++ - Kelly Family kommt nach Salzbu... +++ - Grippewelle rollt auf Salzburg... +++ - Diese Ersatzvignetten sind gül... +++ - Vermisstensuche in Wildkogelar... +++ - Österreichische Piloten überne... +++ - Lawinenwarnstufe vier in Salzb... +++ - Nichtraucherantrag im Salzburg... +++ - Richtiges Verhalten für Autofa... +++ - 17-Jähriger von Auto erfasst u... +++ - Lkw-Lenker fährt Oma mit Kinde... +++ - Einbrecher fackeln Auto ab +++ - 317 Salzburger wenden sich an ... +++ - Salzburger Landtag macht sich ... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel