Doug Mason neuer Trainer des KAC

Akt.:
Der Kanadier unterschrieb Vertrag bis Saisonende
Der Kanadier unterschrieb Vertrag bis Saisonende
Doug Mason ist der neue Trainer des österreichischen Eishockey-Rekordmeisters KAC. Der 59-jährige Kanadier mit niederländischem Pass unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr, gab der KAC am Montag bekannt. Mason übernimmt von Interimstrainer Alexander Mellitzer, der die Mannschaft nach der Trennung von Martin Stloukal für drei Spiele betreut hat.


Der Tscheche Stloukal war am 26. September nach nur vier Runden und einem 0:9-Heimdebakel gegen Linz freigestellt worden. Der KAC hat in der vergangenen Saison das Play-off verpasst und liegt nach sieben Spielen mit nur zwei Siegen auf Rang neun der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL).

Mason arbeitete 13 Saisonen als Cheftrainer in der DEL (Krefeld, Iserlohn, Köln, Mannheim) und zwei Jahre in der Schweizer NLA (EV Zug). Mason leitet am Dienstag sein erstes Training.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Paket mit Schmuckkollektion au... +++ - E-Auto-Ladestationen: Förderun... +++ - Transporter kippt in der Stadt... +++ - Bettelverbot: Stadt Salzburg b... +++ - Pendler in Salzburg: Mayr vers... +++ - Salzburgerin ist neue Generald... +++ - GIS-Mitarbeiter mit Eintragung... +++ - Selbstfahrendes Postauto: Pake... +++ - Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen ... +++ - Liste Pilz berät über Antritt ... +++ - Erster Schnee auf rund 1.000 M... +++ - Hallwang hat neue Volksschule +++ - Kind in Hellbrunner Straße sch... +++ - Reihe an Einbrüchen am Wochene... +++ - Chaosfahrt in Straßwalchen: 43... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen