Drei Ronaldo-Tore bei 5:0-Sieg von Real Madrid

Akt.:
Ronaldo und Benzema erzielten alle 5 Tore
Ronaldo und Benzema erzielten alle 5 Tore
Real Madrid hat sich am Sonntag in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit dem vierten Sieg in Folge auf Rang vier der Primera Division vorgeschoben und konnte einmal mehr auf seinen Superstar setzen. Beim 5:0-Heimsieg gegen Athletic Bilbao traf Weltfußballer Cristiano Ronaldo vor 78.000 Zuschauern dreimal (3., 55., 88.), die zwei weiteren Treffer steuerte Karim Benzema (41., 69.) bei.


Nach lediglich sechs Einsätzen hält Ronaldo in dieser Saison damit bereits bei 13 Ligatoren. Real hat während der vier Spiele währenden Siegesserie 20 Tore geschossen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Blutige Gewaltattacke in Gries... +++ - Thalgau: Fahrzeugbrand auf A1 ... +++ - Zimmerbrand in Saalfelden ford... +++ - "88" als Wunschkennzeichen: Wi... +++ - "Schwarze Nacht": Salzburger Ö... +++ - Aktion Hermes: Schwerpunktkont... +++ - Lawinengefahr in Salzburg blei... +++ - Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++ - Mordverdächtiger Soldat aus Sa... +++ - Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen