Drei Schauplätze beim Salzburger EU-Gipfel

Akt.:
Während der zwei Tage kommt es in der Stadt Salzburg auf städtischen und regionalen Buslinien zu zahlreichen Umleitungen.
Während der zwei Tage kommt es in der Stadt Salzburg auf städtischen und regionalen Buslinien zu zahlreichen Umleitungen. - © Stadt Salzburg
An drei Schauplätzen der Stadt Salzburg findet der informelle EU-Gipfel am 19. und 20. September statt. Bühne Nummer Eins und das „Tor“ zum Großereignis ist der Flughaften W.A. Mozart. Dort landen im Laufe des Mittwochs viele der Staats- und Regierungschefs.

Weiter geht es am Mittwochabend in die Felsenreitschule des Großen Festspielhauses, wo der offizielle Auftakt des informellen Treffens der Staats- und Regierungschefs stattfindet. Bundeskanzler Sebastian Kurz, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Harald Preuner begrüßen die Gäste.

schauplaetze Der EU-Gipfel spielt sich in der Stadt Salzburg an drei wichtigen Schauplätzen ab. /Stadt Salzburg ©

Arbeitssitzungen am Donnerstag

Am Donnerstagmorgen starten am frühen Vormittag die Arbeitssitzungen in den Räumlichkeiten des Mozarteums. Gegen Mittag wird zum gemeinsamen Foto-Termin in den Mirabellgarten geladen.

Aktuelle Gipfel-Verkehrsinfos in Echtzeit

Während der zwei Tage kommt es in der Stadt Salzburg auf städtischen und regionalen Buslinien zu zahlreichen Umleitungen, auch Straßensperren und Platzverbote gibt es.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Viel Polizei, aber kein "Ausna... +++ - EU- Gipfel: Das posten die Sta... +++ - So nehmen die Salzburger den E... +++ - LIVE: Bieranstich zur Rupertik... +++ - 600 Salzburgerinnen wagen Spru... +++ - Sommer endet turbulent: Temper... +++ - "Salzburg privat" sammelt 35.0... +++ - EU-Gipfel: "Solidarisches Salz... +++ - Österreichische Tierärztekamme... +++ - Der Salzburger EU-Gipfel in de... +++ - Lenkerin kommt in Fuschl von S... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Alle Er... +++ - Mann stürzt am Postalmkletters... +++ - Heikle Rettung eines Bergsteig... +++ - Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen