Drei US-Luftangriffe gegen Al-Shabaab in Somalia

Bei drei Luftangriffen der US-Streitkräfte in Somalia an einem Tag sind nach Militärangaben sechs Al-Shabaab-Kämpfer getötet worden. Die islamistische Terrororganisation sei am Mittwoch etwa 260 Kilometer südlich der Hauptstadt Mogadischu angegriffen worden, teilte das US-Militär mit. Ob es auch zivile Opfer gab, sagte die in Stuttgart ansässige US-Kommandozentrale für Einsätze in Afrika nicht.

Die mit Al-Kaida in Verbindung stehende Terrorgruppe Al-Shabaab kämpft in dem Land am Horn von Afrika um die Vorherrschaft und will dort einen sogenannten Gottesstaat errichten. Al-Shabaab greift auch immer wieder Ziele im benachbarten Kenia an.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburgs Bürgermeister Heinz ... +++ - Postalm: Nächste Schritte zur ... +++ - Aus für Salzburger Republic: R... +++ - Mordversuch: Asylwerber in Sal... +++ - Alkoholisierung verschwiegen: ... +++ - Jeder dritte Arbeitnehmer konn... +++ - Festnahme in Asylquartier: 28-... +++ - Bevölkerung hat sich vervierfa... +++ - Bombendrohung gegen Special Ol... +++ - Kinder verzocken tausende Euro... +++ - "Die beste aller Welten": Salz... +++ - Spielzeugkette Toys 'R' Us ist... +++ - Trio raubt mutmaßlichen Drogen... +++ - St. Georgen: Florianis retten ... +++ - Schwerpunktkontrollen in der S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen